Dachflächenanmietung

 

 

Das Konzept

 

Als Firma, die Photovoltaikanlagen baut, sind wir auf

der Suche nach Dachflächen, die wir anmieten können.

Wir installieren auf Ihrer Dachfläche (mit mind. 100 qm)

eine Photovoltaikanlage. Dabei übernehmen wir

sämtliche, damit verbundene Kosten, z.B. Kosten für

Material, Montage, Anmeldung, Elektroanschluss,

Gerüst, Versicherung, Wartung, Reparatur usw.

Es kommen keine Kosten auf Sie zu!

 

 

Folgendes können wir Ihnen anbieten:

 

1. Der günstige Strombezug

Der Strom, der lokal auf Ihrem Dach produziert wird, kann von

Ihnen selbst zum vergünstigten Preis bezogen werden. Wir

stellen Ihnen den Strom zum Endpreis von 23,8 Cent/kWh

brutto zur Verfügung. Darin sind bereits alle Gebühren

enthalten, wie beispielsweise Grundgebühr, Zählergebühr,

Abrechnungsgebühr. Sie sparen sofort bis zu 5 Cent und mehr

im Strompreis, denn der durchschnittliche Strompreis in

Deutschland liegt bei 29,16/kWh brutto.

 

2. Die Strompreisbremse

Der Strompreis von 23,8 Cent/kWh brutto bleibt über die

gesamte Vertragslaufzeit gleich! Die Vertragslaufzeit kann

über 20 Jahre oder sogar 40 Jahre gehen. Wird beispielsweise

die Variante mit 40 Jahren gewählt, bleibt der Strompreis für

den aus der Photovoltaikanlage bezogenen Strom für die

gesamte Laufzeit von 40 Jahren gleich bei 23,8 Cent/kWh. Sie

sparen nicht nur sofort bis zu 5 Cent/kWh oder mehr ein,

sondern auch weitere künftige Strompreissteigerungen

lassen Sie kalt! Sie haben eine Strompreisbremse! Dies bringt

große Vorteile mit sich, schauen Sie sich die

Strompreisentwicklung der letzten Jahre an!

 

3. Ihre Prämie

Zum Start des Projektes erhalten Sie eine einmalige,

zusätzliche Auszahlung! Die Höhe der Prämie richtet

sich nach der Größe der PV-Anlage. Sie erhalten 50€

pro verbautem kW. Je größer Ihre Dachfläche ist, desto

höher wird die Prämie, die zusätzlich zu den Vorteilen 1

und 2 erhalten. (1 kW benötigt ca. 8qm Dachfläche.)

 

4. Die 50% Beteiligung

Wird, wie in der Regel, die Variante „40 Jahre“ gewählt,

erhalten Sie nach Abzahlung der Anlage nach 20 Jahren

die Hälfte der Gewinne der PV-Anlage! Alle Gewinne,

welche die Anlange erwirtschaftet, werden geteilt! So

erhalten Sie zusätzlich noch langfristige Gewinne und

das für weitere 20 Jahre!

 

5. Die Wertsteigerung Ihrer Immobilie

Durch die Vorteile des günstigen Strombezugs, der

Strompreisbremse und der Beteiligung, erhöht sich

der Wert Ihres Gebäudes. Sollte das Gebäude

einmal verkauft, vererbt oder anders veräußert

werden, kann man von einer Steigerung des

Gebäudewertes ausgehen, denn alle Rechte der

Vorteile 2-4 gehen auf den neuen Besitzer über. Ein

beispielhafter Käufer des Gebäudes erwirbt nicht

nur das Gebäude, sondern ein Gebäude, welches

einen günstigen Strompreis, eine Strompreisbremse

und eine Gewinnbeteiligung mit sich bringt!

 

 

 

Alternative Varianten:

 

3a Freistrom:

Sie bekommen eine jährliche Stromfreimenge von 30 kW/h  pro kW. Bei einer 100 kW sind dies beispielsweise 3.000 kW/h. Beim aktuellen Strompreis von ca. 30 Cent und einer Strompreissteigerung von 4% p.A. ergibt dies eine Einsparung auf die nächsten 20 Jahre von gesamt ca. 27.000 Euro.

3b Eigene PV-Anlage:

Wir montieren Ihnen kostenlos eine eigene PV-Anlage. Sie Bei einer 10 kW Anlage, durchschnittlichen 3.500 kW/h Stromverbrauch und 4 % Strompreissteigerung p.A. erwirtschaftet Ihre eigene PV Anlage in 20 Jahren ca. 32.000 Euro für Sie.

 

Wählen Sie die für Sie am besten passende Variante aus!

Natürlich bleiben Ihnen die Vorteile des günstigen Storms, der Strompreisbremse, der Beteiligung und der Gebäudewertsteigerung erhalten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tel.: 0641- 58 77 77 68 | Mobil: 0170 2998566 | E-Mail: info@matigo-solar.com | © Matigo-Solar